BLUEWINGS Eishockey
BLUEWINGS Eishockey

Willkommen bei den BLUEWINGS

                                        NEWS

6:1 Erfolg gegen den ehc rosenheim

Am Samstag 18.01.2020 konnten die Louisenthaler einen weiteren wichtigen Sieg einfahren. Zu Hause erwartete man den zweiten der RHL 2, das Team vom Ehc Rosenheim. Die Louisenthaler konnten nach einem Treffer von Schmid mit 1:0 in Führung gehen. Kurz darauf glichen die Gäste jedoch durch einen Pass hinter dem Tor in den Slot aus. Es war ein sehr intensives und körperbetontes Spiel. Zum Ende des ersten Drittels bekam dann Mike Weißenbacher unabsichtlich einen Schläger des Gegners ins Gesicht und musste kurzzeitig ins Krankenhaus weil er eine Platzwunde unterhalb der Lippe davon trug. Außerdem war ein Zahn locker und ein weiterer abgebrochen. Durch die Verletzung wurde dem Gegenspieler eine Disziplinarstrafe ausgesprochen und er durfte nicht mehr am Spielgeschehen teilnehmen.

Im zweiten Drittel drückten die Hausherren auf die erneute Führung. Der Goalie der Rosenheimer hielt die Gäste jedoch immer wieder mit guten Paraden im Spiel. Doch es gelang schließlich doch noch mit 2:1 in Führung zu gehen.

Im letzten Drittel konnten die Rosenheimer dann keine deutlichen Akzente mehr setzen und so kam es dass die Hausherren durch einen Schuss von Florian Sterr der von Schmid abgefälscht wurde im Netz landete.

Nach diesem Treffer war der Bann gebrochen und dem Gegner ging, so schien es zumindest, langsam die Puste aus.

Mit dem Endstand von 6:1 bauen die Louisenthaler ihren Vorsprung in der RHL 2 weiter aus.

Nächstes Training

Tage / Stunden / Min / Sek

R H L Heimspiele

Besucher seit Juli 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BLUEWINGS Eishockey